labor@drsalfelder.de

0911 – 55 88 55

Äußere Sulzbacher Straße 15

Cerec-Verfahren – Vollkeramikrestauration

Das Cerec-System ist ein CAD/CAM-Computer, mit dessen Hilfe die Herstellung ästhetischer und hochwertiger Keramikfüllungen (Inlays), Teilkronen und Kronen in nur einer Sitzung möglich ist. Inzwischen lassen sich mit Cerec sogar kleinere Vollkeramikbrücken und Implantatkronen herstellen. Mit einer speziellen Kamera werden die Zähne im Mund aufgenommen und die Daten in den Computer eingespielt. Ihr Zahnarzt konstruiert dann die Veneers, Kronen oder Inlays, die dann vom System direkt in der Praxis mit höchster Passung und Ästhetik gefertigt werden.

 

Die Vorteile des Cerec-Verfahrens:

  • hohe Ästhetik und Natürlichkeit
  • genaue Farbanpassung
  • dauerhafte beständige Qualität
  • sehr gute Körperverträglichkeit
  • keine Abdrücke nötig
  • schneller Erhalt ihres Zahnersatzes
Tätigkeitsschwerpunkt

Cerec-Verfahren

Natürlich weiß und dauerhaft ästhetisch.

Auf gutes Aussehen möchte niemand mehr verzichten. Mit Kronen, Verblendschalen, Veneers und Inlays aus Vollkeramik wird dieser Wunsch Realität. Mit dem berührungslosem Cerec-System erreichen wir höchste Präzision und schonende Behandlungsabläufe ohne Abdrucknahme. CEREC ist eingetragenes Markenzeichen der Firma Sirona, Bensheim. Weiterführende Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.Sirona.com.