Dr. Matthias Salfelder, Äußere Sulzbacher Str. 15, 90489 Nürnberg, Tel: 0911 - 55 88 55

Zahnärztlichen Leistungen

Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Überblick über das Spektrum der Zahnärztlichen Leistungen, die Sie in unserer Praxis erwarten dürfen, vor. Sollten Sie zu den einzelnen Punkten weitere Fragen haben, dann zögern Sie nicht uns anzurufen oder anzuschreiben. Wir beraten Sie gerne ausführlichst.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische ZahnheilkundeTraumhaft schöne Zähne. Wir haben mit modernsten schonenden Methoden die Fähigkeit, Ihnen Ihr strahlendes Lächeln, das Sie sich wünschen zu ermöglichen.

Hierzu gehören zum Beispiel:
  • Individuelle Farbwahl und lichtdurchflutete Spezialkeramiken für Kronen und Zahnersatz
  • Substanzschonende Korrekturen unschöner Frontzähne durch Verblendschalen (Veneers) aus Glaskeramik oder keramischen Kunststoffen
  • Entfernen von Verfärbungen, Flecken und störenden Kanten der Zähne
  • Unsichtbare Füllungen und Kronenränder
  • Optische Verbesserungen der Zahnform und Zahnstellung
  • Aufhellung der Zahnfarbe
Überzeugen Sie sich selbst.

Parodontitisbehandlung

ParodontitisbehandlungEin festes und entzündungsfreies Zahnfleisch ist ein Garant für den gesunden Erhalt der eigenen Zähne bis ins hohe Alter. Parodontitis verläuft meistens fast unbemerkt und ist die Hauptursache für Zahnlockerung und Zahnverlust. Zusätzlich ist sie ein möglicher Auslöser für Herzkrankheiten, Mundgeruch und Schwangerschaftskomplikationen.

Je früher eine Parodontitis erkannt und behandelt wird, umso besser ist die Heilungsprognose und umso schonender die Behandlung selbst.

Auf Wunsch verwenden wir das neuartige "Vector- System", mit dem die schädlichen Bakterienablagerungen unter dem Zahnfleisch extrem schonend und gründlich entfernt sowie die Zahnfleischtaschen perfekt gereinigt und desinfiziert werden können.

Durch Laseranwendung werden die Zahnfleischtaschen sanft desinfiziert und versiegelt. Es entstehen keine Nachbeschwerden.

Durch regelmäßige Kontrollen, professionelle Zahnreinigung und eine gute Zahnpflege kann der Behandlungserfolg dauerhaft gehalten werden.

Hochwertiger Zahnersatz

Hochwertiger ZahnersatzEin perfekter Zahnersatz ist Lebensqualität. Er vereint in sich Sicherheit, Ästhetik und Tragekomfort.

Je nach Ausgangssituation und Ihren persönlichen Bedürfnissen wählen wir den für Sie optimalen Zahnersatz. Ob abnehmbar, festsitzend oder implantatgetragen können wir im intensiven Beratungsgespräch erörtern, die Entscheidung treffen Sie als Patient. Zusammen mit unseren erfahrenen Zahntechnikern garantieren wir für höchste Qualität und biologische Verträglichkeit der Werkstoffe.

Durch genaue Gelenks- und Kiefervermessungen kann der Zahnersatz auf Ihre Kaugewohnheiten programmiert und eingestellt werden.

Funktionsanalyse

FunktionsanalyseMuskelverspannungen, Kiefer- oder Gelenkschmerzen resultieren oft aus einem "falschen Biss", den wir oft gar nicht mehr wahrnehmen, weil wir ihn schon so lange gewohnt sind. Auch ein falsch eingestellter Zahnersatz oder gekippte Zähne können die Ursache sein. Viele Menschen leiden auch, weil sie mit den Zähnen zu fest knirschen oder pressen.

Genau hier können genaue Kiefer- und Kiefergelenksvermessungen zusammen mit der Analyse Ihrer Kaugewohnheiten helfen, Fehlbelastungen herauszufinden und den idealen Zusammenbiss herzustellen. Damit sind die Beschwerden oft wie weggeblasen.

Zum Schutz der Zähne beim nächtlichen "Knirschen" können maßgefertigte Schienen hergestellt werden.

Amalgamausleitung

AmalgamausleitungAmalgam steht seit vielen Jahren aufgrund seiner hohen Bestandteile an Quecksilber und unedlen Metallen im Kreuzfeuer der Kritik. Es werden schädigende Wirkungen im gesamten Organismus vermutet, darunter Nervenkrankheiten, multiple Sklerose, Haarausfall, Unfruchtbarkeit, Kopfschmerzen usw.

Solange dies nicht abschließend geklärt ist raten wir vorsorglich von der Verwendung von Amalgam ab, da es bereits sehr gute unschädliche Alternativen wie z.B. Ormocere (Keramische Füllstoffe) gibt. Die Mehraufwendungen hierfür sind relativ gering und lohnen sich.

Bei der Entfernung und Ausleitung von Amalgam treffen wir Vorsichtsmaßnahmen, damit keine schädlichen Substanzen freigesetzt werden und in den Körper gelangen können.

Gerne prüfen wir auch, ob Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel zur Ausleitung sinnvoll und notwendig sind.

Speicheltest

Mit Hilfe moderner Laborverfahren ist es möglich durch Speicheltests zu ermitteln, ob eine erhöhte Belastung mit Quecksilber oder auch speziellen Karies- oder Parodontitiskeimen im Mundbereich vorliegt.

Diese Methoden stellen eine Hilfe zur Diagnostik von Risikofaktoren dar, werden aber von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen.

Naturheilverfahren und ganzheitliche Zahnheilkunde

Wir behandeln nicht nur den Zahn sondern auch den Mensch. Schlechte Zähne, oft mit Entzündungen an den Wurzeln, können über Jahre massiv die Gesundheit schädigen und andere Organe belasten. Durch genaue Herddiagnostik können wir solche Zahnherde im Kiefer finden und heilen.

Ähnlich verhält es sich auch mit den schweren Formen der Parodontitis. (Siehe auch unter Parodontitisbehandlung)

Alle im Mund verwendeten Materialien sollten biologisch verträglich ,als unbedenklich getestet und zugelassen sein. Aus diesem Grund raten wir auch vorsorglich von der Verwendung von Amalgam ab, obwohl es als Regelfüllmaterial der gesetzlichen Krankenversicherungen noch zugelassen ist.

Einlagefüllungen in Gold oder Keramik

Einlagefüllungen in Gold oder KeramikDas Optimum um einen kariösen Zahn in seiner Form für sehr lange Zeit wiederherzustellen sind labor- gefertigte Füllungen (Inlays). Sie werden nach einem Abdruck kunstvoll unter höchster Präzision im Zahnlabor gefertigt und in einer zweiten Behandlungssitzung fest mit dem Zahn verbunden. Aufgrund der hohen Material- qualität und -festigkeit verschleißen Inlays so gut wie gar nicht, während normale plastische Füllungen regelmäßig erneuert werden müssen.

Die weißen Keramikinlays haben dazu noch den Vorteil, dass sie im Mund "unsichtbar" sind. Wir bieten in unserer Praxis die modernste Art der Vollkeramik nach dem Cerec-Verfahren an. Mittels Laserabtastung und Computerberechnung erfolgt das Design des Inlays, welches dann im CAD/CAM Verfahren passgenau aus einem hochreinem Keramikblock gefräst wird.

Laseranwendung

LaseranwendungDer Einsatz moderner Lasertechnologie hilft uns, therapeutisch optimale Ergebnisse zu erzielen. Je nach Bedarf können wir die benötigten Energiefrequenzen einstellen um z.B.:
  • Karies per Laser zu entfernen
  • Minimalinversive, schonende Chirurgie durchzuführen
  • Wundbereiche und Zahnoberflächen zu entkeimen
  • Entzündungen zu reduzieren
  • Wundheilung zu fördern
  • Laserakupunktur zur Abwehrsteigerung durchzuführen
  • Zahnbleichung durchzuführen (siehe auch Tätigkeitsschwerpunkt Laserzahnheilkunde)
Die Laseranwendung ist völlig schmerzfrei. Da sie ein sehr modernes Verfahren ist, wird sie von den Kassen meistens nicht erstattet.

Vorsorge und Zahnpflegeschulung

Vorsorge und ZahnpflegeschulungWir wollen, dass Sie gesund bleiben. Darum liegt unser Hauptaugenmerk darauf, Zahnschäden gar nicht erst entstehen zu lassen. Dies gilt besonders auch für unsere jungen und jüngsten Patienten.

Angefangen bei der Ernährungsberatung für werdende Mütter begleiten wir die Kinder mit speziellen Zahnputztrainingsprogrammen durch die Zahnwechselphasen. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen , in der Regel zweimal jährlich, sorgen auch in der Erwachsenenprophylaxe für sichere Erfolge in der Zahngesundheit. Wir vermitteln Ihnen gerne die besten Tipps und Tricks zur optimalen Zahnpflege.

Zahnaufhellung durch "Bleaching"

Zahnaufhellung durch "Bleaching"Zähne werden oft im Lauf der Jahre dunkler und unansehnlicher. Weiße Zähne dagegen stehen für Jugend und Vitalität. Es ist nur ein vergleichsweise geringer Aufwand nötig, um das zu erreichen. Durch sanftes Bleichen.

Zuerst entfernen wir Zahnbelag und Verfärbungen mit einer kosmetischen Zahnreinigung. Dann fertigen wir dünne transparente Trägerschienen an, in die das Bleichgel kommt. Es reicht aus, diese Schienen ein paar Stunden am Tag oder über Nacht zu tragen, um in ca. 14 Tagen wieder traumhaft weiße Zähne zu bekommen. Diese Behandlung ist beliebig oft wiederholbar und schadet den Zähnen nicht.

Das Bleichen kann auch in 1-2 Sitzungen in der Praxis direkt mit Laser durchgeführt werden - eine Alternative für sehr schnelle Ergebnisse.

Zahnversiegelung gegen Karies

Die Kauflächen der Backenzähne weisen unzählige Grübchen und Furchen auf, in denen sich die Bakterien vor der Zahnbürste verstecken können. Oft entsteht in diesen Grübchen auch das erste Kariesnest, um sich dann in den Zahn hineinzufressen.

Die perfekte Vorbeugung ist die Versiegelung dieser Fissuren mit einem dünnen lichthärtendem Kunststofffilm. Und die Kariesbakterien haben keine Chance. Bei Kindern zwischen sechs bis achtzehn Jahren übernimmt sogar auch die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten der Versiegelung für die großen Mahlzähne.

Professionelle Zahnreinigung

Professionelle ZahnreinigungEin sauberer Zahn wird selten krank. Unsere zahnmedizinischen Assistentinnen sind darauf spezialisiert, Ihnen das wunderbare Gefühl perfekt gereinigter sauberer Zähne zu geben. Nicht nur die Zahnoberflächen sondern auch die versteckten Nischen in den Zahnzwischenräumen werden von Verfärbungen und Bakterienbelägen schonend befreit.

Wir verwenden hierfür ein feines spezielles Pulverstrahlgerät (Airflow). Zusätzlich werden Rauhigkeiten poliert und anschließend die Schmelzoberflächen mit einem Fluorgel versiegelt. Die professionelle Zahnreinigung sorgt nicht nur für ein perfektes kosmetisches Ergebnis sondern verhindert auch wirksam Karies, Parodontitis und Mundgeruch. Empfehlenswert ist diese "Wellnessbehandlung für Zähne" ein- bis zweimal im Jahr. Da wir hierfür entsprechend Zeit reservieren müssen, ist eine telefonische Voranmeldung wichtig.

Zahnimplantate

ZahnimplantateJeder Mensch hat sein eigenes Lachen. Zahn-Implantate sorgen dafür, dass es ein Leben lang hält. Jeder Zahn ist ein Einzelstück. Implantate sind die eleganteste Art, verlorene Zähne zu ersetzen. Sie werden individuell angepasst und wachsen fest in den Kiefer ein. Damit das Lachen wieder so wird, wie es war.

ZahnimplantateImplantate bestehen aus dem biologisch optimal verträglichen Titan, gegen das auch keine Allergien bekannt sind. Das Einpflanzen dieser künstlichen Zahnwurzeln erfolgt absolut schonend, Nachbeschwerden sind wesentlich weniger als nach einer einfachen Zahnentfernung. Bereits nach vier bis sechs Monaten kann das eingeheilte Implantat mit einer Keramikkrone fest verbunden werden.

Um den sicheren Erfolg zu gewährleisten, erfolgt vor dem Eingriff eine genaue Diagnostik und Planung. Ebenso ist eine umfangreiche Beratung selbstverständlich, bei der alle Fragen beantwortet werden können. Da nur private Versicherungen Implantate bezuschussen, fertigen wir für Sie gerne neben dem Therapieplan auch einen individuellen Kostenvoranschlag an. Damit der Traum von perfekten Zähnen Wirklichkeit werden kann (siehe auch Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie).

Knochen- und Gewebeaufbau

Knochen- und GewebeaufbauEntzündungs- und Abbauprozesse durch Parodontitis oder Zysten führen oft zu dramatischen Verlusten des Kieferknochens. Dadurch ist der Zahnverlust vorprogrammiert. Zugleich kann bei zu geringem Knochenangebot auch kein Implantat gesetzt werden.

Glücklicherweise hat uns die Forschung in den letzten Jahren Materialien entwickelt die, bei entsprechenden Voraussetzungen, neuen Kieferknochen und neues Bindegewebe für den Zahnhalteapparat entstehen lassen.

Sie wirken auf biologische Weise als "Leitschiene" für körpereigene Zellen und haben keine schädlichen Nebenwirkungen. Der chirurgische Eingriff hierfür ist minimalinvasiv und schonend mit Lokalanästhesie. Selbstverständlich klären wir unsere Patienten über alle Einzelheiten genau auf, wenn diese Behandlung notwendig erscheint.